Vergangene Veranstaltungen

15.03.2020 - Tag der Rückengesundheit

Aufgrund der Corona-Krise musste diese Veranstaltung leider abgesagt werden. Umso mehr freuen wir uns auf nächstes Jahr – den Tag der Rückengesundheit am 15. März 2021. Bis dahin – bleiben Sie gesund!

09.11.2019 - SprintCheck-Finale

beim Marktplatz der Gesundheit (MdG)

Am 09.11.2019 fand das Finale des Sprintchecks an der Gesamtschule Horst statt. Als Partner vom Marktplatz der Gesundheit waren wir vor Ort und haben mit den Kindern eine Bewegungsanalyse auf unserem mobilen Laufband durchgeführt. Die Kinder und wir hatten viel Spaß an dem Tag und unser Geschenk kam gut an. Wer kennt heute noch ein „Jojo“?

08.10.2019 - Infoveranstaltung

mit Edgar Itt – „Laufen will gelernt sein.“

Der Vortrag von Edgar Itt am 08.10.2019 lockte mehr Besucher als erwartet zu uns ins Come back. Er ist ehemaliger Olympiasieger im Hürdenlauf und Botschafter von next level.running, Europas größter Laufschule. Die Bewegungsanalyse zielt insbesondere darauf ab, Beschwer-den zu beheben, eine bessere Belastung zu erreichen sowie schneller zu werden. Nach einer ersten Anamnese und Definition des persönlichen Ziels wird bei next level.running das Bewegungsmuster analysiert. Unter Berücksichtigung der Defizite und Ziele des Kunden generieren wir einen individuellen Trainingsplan für Läufer, Patienten und Kinder.

Jeder Mensch ist individuell und hat seinen eigenen Laufstil. In seinem Vortrag zeigte Edgar Itt anhand von Beispielen, welchen positiven Effekt eine Bewegungsanalyse mit dahinterstehen-dem Konzept hat – beim Rehapatienten, der wieder mit seinen Enkelkindern spazieren gehen kann bis hin zur Leistungssportlerin, bei der eine OP verhindert werden konnte.

Da uns dieses Konzept überzeugt hat, schicken wir regelmäßig unsere Therapeuten zur Fach-Ausbildung. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann vereinbaren Sie direkt telefonisch bei uns einen Termin: 0209 31847-0.

Weiterlesen...

05.09.2019 - TopRunRuhr Firmenlauf

Auch im Jahr 2019 waren wir wieder als Partner beim TopRunRuhr Viactiv-Firmenlauf vor Ort. Bei uns konnten die Läufer eine kostenlose Massage genießen, Ihre Körperzusammensetzung analysieren lassen, einen Herz-Stress-Check sowie eine Bewegungsanalyse durchführen.

Facebook-Video

Weihnachtsfeier für unsere Kunden - 2019

Für unsere Mitglieder veranstalten wir jedes Jahr eine Weihnachtsfeier mit Weihnachtsbasar, Bühnenprogramm und großer Tombola. Für das leibliche Wohl und eine weihnachtliche Stimmung wird stets gesorgt. Nicht nur wir freuen uns jedes Jahr auf das Event. Auch bei unseren Kunden ist die Weihnachtsfeier sehr beliebt.

Hier ein paar Einblicke aus dem vergangenen Jahr:

Veranstaltung für Unternehmen und Führungskräfte

Eigene Veranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen an verschiedenen Orten statt. Da
wir eng mit der VIACTIV Krankenkasse zusammenarbeiten, handelt es sich in der Regel um
Gemeinschaftsveranstaltungen.

Unsere Afterwork-Networking-Veranstaltungen bieten Ihnen die Gelegenheit mit anderen
Unternehmern und Führungskräften aus Ihrer Region ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen
auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

09.10.2019 – Fit für die Zukunft

kostenfreies Afterwork-Networking für Unternehmer und Führungskräfte

Auch an unserem zweiten Standort in Willich fand das Afterwork-Networking unter dem Motto „Fachkräftemangel (k)ein Problem – Mitarbeitende binden und finden in Zeiten des Mangels“ statt. Peter Friedrich, Geschäftsführer der Rehazentrum Come back GmbH, erläuterte Mittel zur Mitarbeiterbindung und -Erhaltung und wie Unternehmer es schaffen, Ihre Beschäftigten zu Fans des Unternehmens zu machen. Marc Paas, IT-Spezialist und Geschäftsstellenleiter der Firma Dausend Soft- und Hardware in Willich, gab einen ganz persönlichen Einblick. In lockerer Atmosphäre schilderte er seine Erfahrungen im Rahmen von Digital Detox im Urlaub und informierte über die Möglichkeiten der Verhinderung der ständigen Erreichbarkeit. Im Hinblick auf die Zunahme psychischer Erkrankungen ist auch dieser Punkt für das Wohlbefinden der Beschäftigten zu berücksichtigen.

17.09.2019 – Fit für die Zukunft

kostenfreies Afterwork-Networking für Unternehmer und Führungskräfte

Immer mehr Unternehmen haben Probleme, Stellen zu besetzen und gute Fachkräfte zu gewinnen, ferner diese zu halten. Bei dieser Veranstaltung konnten Unternehmer Anregungen finden, wie Sie sich mit einfachen Mitteln als attraktiver Arbeitgeber darstellen und die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Beschäftigten erhalten können. Als Referenten konnten wir Susanne Werle (Headhunterin), Felix Anrich (Geschäftsführer von Fairlohnung), sowie Sven Laumann (Versicherungsspezialist), gewinnen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Andreas Schlenker (VIACTIV-Kundenserviceleiter und Mitorganisator). So konnten die Teilnehmenden einen Einblick in heutige Stellenanzeigen und deren Anforderungen gewinnen, Möglichkeiten der zusätzlichen Vergütung bzw. Belohnung von Mitarbeitenden (Mitarbeiter-Benefit-Konzepte) kennen lernen sowie .Ein weiteres Bindungsmittel.. Peter Friedrich stellte zudem unser BGM-Prepaid-Konzept vor, das für Unternehmen leicht in der Handhabung ist und eine individuelle Gesundheitsförderung ermöglicht. Mehr Infos finden Sie hier.

Zudem lud auch diese Veranstaltung wieder zum Austausch ein.

Weiterlesen…

08.05.2019 kostenfreies Afterwork-Networking für Unternehmer und Führungskräfte

Bei dieser Veranstaltung konnten wir den Unternehmensberater und Autor Sascha Kugler als Redner gewinnen. In seinem Vortrag ging es um die Fragen, wie neue Mitarbeitende gewonnen, jetzige und zukünftige Beschäftigte langfristig an sich gebunden sowie gesund und motiviert erhalten werden können. Dabei wurden konkrete Handlungsempfehlungen zu Themen wie Employer Branding, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Demografischer Wandel gegeben.
Wie bei dem Vortrag von Herrn Kugler deutlich wurde, ist die psychische Gefährdungsbeurteilung eine Pflicht für jedes Unternehmen. Ohne eine solche Gefährdungsbeurteilung gefährden Sie Ihr Unternehmen. Bei einem Krankheitsfall aufgrund psychischer Belastungen kann es bei fehlender oder unvollständiger Umsetzung und Dokumentation dazu kommen, dass Sie die Leistungen der gesetzlichen Kostenträger übernehmen müssen, da die gesetzlichen Kostenträger die Rückerstattung verlangen. Damit dies nicht passiert, ist es wichtig eine solche zu haben oder diese schnellstmöglich nachzuholen.
Die Kosten einer psychischen Gefährdungsbeurteilung werden sogar unter bestimmten Voraussetzungen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bis zu 50 % übernommen. Wir vom Rehazentrum Come back unterstützen Sie bei der Antragstellung auf Förderung und bei der anschließenden Umsetzung.
Sie haben die psychische Gefährdungsbeurteilung bereits durchgeführt und Maßnahmen eingeleitet, möchten aber mehr für Ihre Mitarbeiterbindung und -Erhaltung tun? Dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ziele erreichen!

Weiterlesen…

2020 - 2021

2020 fanden durch Corona leider keine Veranstaltungen statt.

2021 müssen wir uns überraschen lassen.